Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Call
Mail

Die Aufgabe Metall so zu bearbeiten, dass mit Leistungsstarken Komponenten optimale Ergebnisse erzielt werden, beschäftigt uns schon seit 1963

Ansprechpartner für Qualität

Durch die spezielle Stabilität sowie die optimale Qualität unserer Produkte, sind wir für viele namenhafte Maschinenhersteller von Grabenfräsen unterschiedlichster Einsatzgebiete weltweit der Erstausrüster von Fräsketten, Kettenrädern, Grabwerkzeugen und sonstigen Verschleißteilen. Unsere eigenen computergesteuerten Härteanlagen gewährleisten die besonders hohe Verschleißfestigkeit unserer Produkte.

 

Seit 1999 erfolgt die Bearbeitung der diversen Werkstoffe durch den Einsatz innovativer CNC-Maschinentechnologien – lasergeschnitten abgekantet und mittels rationeller Roboter-Technik.

 

Dem stetig wachsenden Leistungsspektrum in den Bereichen Produktion und Dienstleistung, widmet sich ein leistungsstarkes Team von inzwischen über 55qualifizierten Mitarbeitern.

Fragen Sie uns doch einmal
unverbindlich an! Bei uns finden Sie Ihren passenden Ansprechpartner für die Herstellung von Verschleissteilen sowie für die CNC-Blechbearbeitung.

NEUIGKEITEN

Erweiterung unseres Maschinenparks

2x TRUMPF-
Laserschneidanlagen
gegen neue Maschinen
aus Baujahr 2015
ausgetauscht

 

1x AMADA-Revolerstanze
EMZ 3510 NT

1x LVD-Abkantpresse
PPEB 400T

2x ERNST-Schleifmaschinen
ATLAS ER 1500

DOWNLOADS

Informationen als PDF...
Unternehmenschronik

1963

1965

1996

1999

2007

2009

2013

Spitze

Zukunft

2013

50jähriges Firmenjubiläum

Das Unternehmen blickt auf eine konstante Entwicklung ohne nennenswerte Einschnitte zurück. Der europaweiten Krise wird mit Qualitäts-Standard und Verlässlichkeit begegnet. 2012 beträgt der Exportanteil 30%. Auf inzwischen 9.300 qm überbauter Fläche arbeiten heute 55 Mitarbeiter. Ein Ergänzungsbau der Büroverwaltung wird fertiggestellt und Anschaffungen neuer  Maschinenanlagen erweitern das bisherige Leistungsspektrum in der Blechbearbeitung.

Historie